Termine

Mittwoch, 22. August 17:30
U15 C Jugend Training

Freitag, 24. August 16:00
U15 C Jugend Training

Mittwoch, 29. August 17:30
U15 C Jugend Training

Freitag, 31. August 16:00
U15 C Jugend Training

Dienstag, 04. September 17:30
U7 G-Jugend-Training

Sponsoren

Raiffeisenbank Auerhbach-Freihung e.G.
 

Besucher

Heute8
Insgesamt88606

Zeltlager 2018: Jugendgarde am Monte / Fußball-Jugend in Ehenfeld

Jugendgarde-Monte-2018

Die Jugendgarde mit den Betreuerinnen Susi und Feli Welzl, sowie Lisa Kolb campte auch dieses Jahr von 27.-30. Juli 2018 in Hirschau. Nachtwanderungen, Segway-Fahren und viel Spaß in und rundum den Freizeitpark Monte Kaolino standen auf dem abwechslungsreichen Programm. Die Mädels hatten dabei viel Spaß.

Zwei Wochen später fand das traditionelle Jugend-Fußball-Zeltlager der DJK Ehenfeld von 10.-12. August 2018 statt. Die DJK-Jugendleiter Tobias Prösl, Andreas Ott, Stefan Basler und Reinhard Meyer organisierten das Event perfekt mit ihren Betreuern und Trainern. Fußballspiele, Trainings und viel Spaß wurde den jungen Spielern unserer SG Ehenfeld-Kohlberg geboten. Highlight waren wieder die selbstgemachten Pizzen am Samstag zum Familienabend. So starten die Mannschaften bestens gelaunt in die neue Jugendsaison!

Zeltlager-Ehenfeld-2018

Praxisschulung „Torhütertraining für D- bis A-Junior(inn)en“

TW-Training-2018

Schulungsleiter:

Manfred Lederer

Jürgen Pankoff-Sosnowski


Torhüter:

Joshua F. und Tim P. (beide U13)

Nico P. (U16) und Niklas M. (U17)

              

Innerhalb der BFV-Kampagne „Pro Amateurfußball“ bietet der Bayerische Fußball-Verband seinen Vereinen durch die Arbeitsgruppe „Schulung von Vereinsmitarbeitern in der Praxis“ seit September 2012 die Möglichkeit, sich mithilfe von verschiedenen Praxisschulungen für die Altersklassen U15 bis U19, praktische Trainingshilfen direkt in den Verein zu holen.

 

Am Mittwoch, 04.07.2018, fand die Praxisschulung „Torhütertraining für D- bis A-Junior(inn)en“ – Baustein 2 ab 18:30 Uhr auf unserem Sportgelände statt.

 

Die kostenlose Schulung dauerte ca. 3 Stunden und bestand aus einem Praxis- und einem Theorieteil.
Am Praxisteil nahmen 4 Torhüter unserer SG teil. Mit den Torhütern wurden verschiedene Übungen in der Praxis direkt demonstriert und mit den anwesenden Trainern und Betreuern direkt auf dem Platz besprochen.

 

Im Anschluss an die Übungsdemonstration folgte auf der Sportheimterasse mit den Trainern und Betreuern eine Nachbesprechung.

TW-2018

... und hier sind die Bilder zur Praxisschulung „Torhütertraining" >>> Drück drauf!

SV beteiligte sich mit großer Gruppe am FFW-Festzug am 27.05.2018

FFW-Festzug-2018

Der SV Kohlberg-Röthenbach beteiligte sich am 27.05.2018 mit einer großen Gruppe am Festzug der FFW zu ihrem 150jährigen Bestehen. Die SV-Mitglieder halfen beim Fest mit, wo es ging. Sie übernahmen beispielsweise den Ausschank am Sonntagnachmittag. Vielen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!

... und hier sind weitere Bilder zum FFW-Festzug am 27.05.2018! >>> Drück drauf!

Helmut Forster gibt nach über 30 Jahren sein Amt an Sandra Winter ab

Helmut Forster über 30 Jahre Kassier beim SV

Helmut Forster gibt nach über 30 Jahren sein Kassier-Amt an Sandra Winter ab. Er war und ist ein Vorbild bezüglich Sorgfalt und Kontinuität. Der SV dankt ihm dafür herzlich. Auch der zweite Kassier wurde neu besetzt. Michael Liedl gibt die Verantwortung an Martin Lehner weiter. Abteilungsleiter Fußball ist neu Uwe Schmidt. Er wird Nachfolger von Daniel Rohr. Alle weiteren Ausschuss-Ämter bleiben nach der Wahl am 23.02.2018 bei der JHV im Landgasthof Janner unverändert.

Ehrungen:

Ehrungen-JHV-2018

Neuer Ausschuss des SV Kohlberg-Röthenbach:

Ausschuss-2018

Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG spendet 1.000 € für die Jugend

RB-Spende-2017

Die Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG übergab am 19.10.2017 im Rahmen eines Freundschaftsspieles unserer U13 gegen den FC Amberg einen Scheck über 1.000 € an unsere Jugendabteilung. Vorsitzender Thomas Knöbl und Jugendleiter Herbert Riedel bedankten sich herzlich bei Helmut Forster (Prokurist der RB) und Dominik Pritzl (Geschäftsstellenleiter). Sie versicherten auch, dass das Geld nirgends besser als bei der Jugend eines Sportvereins aufgehoben sei. Die Spieler und Trainer der U13 freuten sich und spendeten großen Applaus.

... hier noch ein paar Bilder zum U13-Spiel gegen den FC Amberg >> Drück einfach drauf!