Termine

Sonntag, 20. Januar 13:30
U7 G-Jugend-Turnier in Hirschau (Budenzauber)

Montag, 21. Januar 18:00
U15 C Jugend Hallentraining

Dienstag, 22. Januar 17:00
U7 G-Junioren-Training (Bambini) in der Schulturnhalle

Samstag, 26. Januar 09:00
U13 D-Jugend-Turnier in Hirschau (DJK Ehenfeld)

Samstag, 26. Januar 13:00
U15 C Jugend Hallenturnier

Sponsoren

Raiffeisenbank Auerhbach-Freihung e.G.
 

Besucher

Heute9
Insgesamt93133

D-Jugend überzeugt beim Budenzauber in Hirschau auf ganzer Linie

2019-Budenzauber-U13

Unsere U13 eröffnete den Budenzauber in Hirschau mit einer sehr überzeugenden Leistung. Die ersten beiden Spiele konnten gegen sehr starke Edelsfelder und Hahnbacher mit 0:0 abgeschlossen werden. Im Derby gegen die SG Hirschau-Schnaittenbach erzielte Konstantin P. nach einer tollen Passkombination den 1:0-Siegtreffer. Im anschließenden Halbfinale gegen Illschwang stand es nach der regulären Spielzeit wieder 0:0. Beim sehr spannenden Elfmeterschießen hatten wir am Ende leider Pech und der spätere Turniersieger hatte knapp die Nase vorn. Das Spiel um Platz 3 entschieden wir dann in einem hochklassigen Spiel gegen den VfB Rothenstadt mit 2:1 verdient für uns. Die beiden sehr schönen Treffer erzielten Lorenz H. und Tim P.. Die Vorgaben der Trainer wurden absolut umgesetzt. Vor allem in der Defensive ist die Mannschaft sehr stark. Somit sind wir für das Turnier der DJK Ehenfeld nächste Woche ebenso in der Hirschauer Schulturnhalle absolut gerüstet. Dort treten wir mit zwei Mannschaften an.

D-Junioren mischen beim Regio-Cup 2019 in Vilseck munter mit

U13-Regio-Cup-Vilseck-2019

Unsere D-Junioren waren auf Augenhöhe mit den namhaften Gegnern beim Regio-Cup in Vilseck. Am Ende standen zwei Niederlagen, zwei Unentschieden (eines davon gegen den Turniersieger SG Dürnsricht) und ein Sieg auf dem Spielplan unserer SG Kohlberg/Ehenfeld. Die Torschützen für unser Team waren David B., Cornelius L. und Lorenz H.. Mit ein wenig Glück wär noch viel mehr drin gewesen. Somit hat sich die Mannschaft das Pulver für den Budenzauber in zwei Wochen in Hirschau aufgeboben!

Saisonbilanz U19 der SG Kohlberg-Ehenfeld-Schnaittenbach-Hirschau

U19-Auerbach 2018

Am Ende der letzten Saison sind insgesamt 14 Spieler (6 X TuS, 4 X TuS/WE, 4 X DJK) ins Seniorenlager gewechselt. Wie man jetzt sieht, sind sie eine Bereicherung und Verstärkung für die Seniorenmannschaften der drei Vereine.
Für das Trainerteam Rainer Linthaler, Fritz Dietl und Hermann Schlosser hieß es nach diesem Aderlass wieder ein neues Team aufzubauen, dass in der Kreisliga bestehen konnte. Da sich die B-Jugend aufgelöst hatte, wollten wir diese Spieler unbedingt in die A-Junioren integrieren, da sonst die Gefahr bestanden hätte, dass sie zu anderen Vereinen wechseln oder ganz mit dem Fußball spielen aufhören. Mit den Neuzugängen Maximilian Rumpler (Obere Vils) und David Pröls (Spvgg Weiden) umfasst der Spielerkader insgesamt 27 Spieler.
Seit dem Trainingsbeginn am 24. Juli, mit 5 Vorbereitungsspielen, einer besonderen Trainingseinheit am Monte und einem Trainingslager in Trausnitz herrscht ein sehr guter Teamgeist
in der Mannschaft. Insgesamt wurden bis zum Saisonende 35 Trainingseinheiten durchgeführt. Dem Trainerteam war klar, dass es mit diesem neuen Kader mit vielen jungen Spielern, einige sind erst aus der C-Jugend gekommen, schwierig wird, die Klasse zu halten. Viele Spieler mussten sich erst an das schnellere, körperbetonte Spiel gewöhnen. Die Trainer glaubten aber immer an die Mannschaft, die spielerisch sehr viel Potential hat. Das Ziel war der Klassenerhalt, den man mit dem 8. Platz auch geschafft hat. Vier Siegen und einem Unentschieden standen 7 Niederlagen entgegen. Das Torverhältnis mit 22 : 33 Toren zeigt, dass vor allem die Abwehr sicherer werden muss.
Einen guten Auftritt legte die Mannschaft bei der Hallen-Kreismeisterschaft in Auerbach hin und belegte den 3. Platz. Neben den wöchentlichen Trainingseinheiten in der Schnaittenbacher Schulsporthalle nimmt die Mannschaft auch an den Landkreismeisterschaften der A-Junioren in Auerbach teil, bevor im Februar schon wieder die Saisonvorbereitung mit Training im Freien beginnt. Spinning- und Rückenschuleeinheiten im Conrad-Sportzentrum werden dann auch wieder auf dem Programm stehen.

Text und Bild: Fritz Dietl, DJK Ehenfeld

C-Junioren feiern im SV-Sportheim ihr Weihnachtsfeier

U15-Weihnachtsfeier-2018

Die C-Junioren feierten am 07.12.2018 ihre Weihnachtsfeier im SV-Sportheim. Dort gab es alles was man sich bei einer solchen Feier nur erwarten kann .... der Nikolaus brachte Geschenke (neue einheitliche Trainingsbekleidung), die Spieler machten sich gegenseitig Wichtelgeschenke mit Verlosung, der Kapitän verkleidete sich als Engel und trug ein Gedicht vor (musste er wegen einer gelben Karte wegen Meckerns), es gab einen Saisonrückblick und viel zu Essen und zu Trinken. Die Trainer und Betreuer Jürgen Weber, Melanie Gebhardt, Christian Freund und Uwe Hiltl organisierten das Fest hervorragend. Frohe Weihnachten liebe C-Jugend, macht so weiter!

... und hier sind die Bilder zur U15-Weihnachtsfeier im Sportheim! >>> Drück drauf!

D-Junioren feiern, bowlen und schauen Bundesliga im Hemingway

D-Junioren Hemingway-Shirt

Unsere D-Junioren besuchten ihre Sponsorin Christiane Bauer und feierten bei ihr im Hemingway ihren Jahresabschluss. Zuerst stand die SKY-Bundesliga-Konferenz auf dem Programm. Danach gab es JUMBO-Pizzen damit alle gestärkt zum Bowling antreten konnten. Das Team um die drei Trainer Christian Fellner, Hubert Posset und Herbert Riedel hatten viel Spaß und genossen den kompletten Nachmittag in Weiden.

... hier sind die weiteren Bilder zur D-Jugend-Weihnachtsfeier im Hemingway! >>> Drück drauf!

D-Jugend im Hemingway Weiden